Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2023 > 230313

Mit Diabetes ein gutes Leben führen

Pressemitteilung: Sanofi-aventis

Thema im #DiabetesDialog: Welche Rolle spielt die Ernährung?

Für Menschen mit Diabetes spielt die richtige Ernährung eine zentrale Rolle. "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" zeigt in der kommenden Ausgabe des #DiabetesDialogs am 16. März, wie Menschen mit Diabetes mit einer guten Ernährung eine bessere Diabetes-Einstellung erzielen.

Behandlungsansatz: Ganzheitlich gedacht, individuell umgesetzt

Diabetes-Management erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise, bei der die Ernährung eine wichtige Rolle spielt. Obwohl medikamentöse Behandlung und regelmäßige Kontrollen bei Fachärzten den Hauptteil der Therapie darstellen, kann eine ausgewogene Ernährung dabei helfen, den Blutzucker im Gleichgewicht zu halten und dabei unterstützen, das Risiko von Komplikationen zu reduzieren.

In Sachen Ernährung sollte auf jeden Patienten individuell eingegangen werden, denn jeder Mensch mit Diabetes ist einzigartig und jedes Leben anders.

Diabetes und die richtige Ernährung: Antworten im Minutentakt

Wie kann ich mich gut und ausgewogen ernähren? Auf was muss ich als Mensch mit Diabetes besonders achten? Zwei Experten nehmen sich eine halbe Stunde Zeit, um diese und weitere Fragen zu beantworten: Professor Andreas Pfeiffer, Direktor der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin, und Professor Matthias Blüher, Diabetologe am Universitätsklinikum Leipzig.

Virtueller Expertentalk mit Fokus "Ernährung"

Am 16. März um 16.30 Uhr geht "Wissen, was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" wieder auf Sendung und tritt mit Betroffenen und Interessierten in den Austausch. Der von Sanofi initiierte Expertentalk ist über die Aktionshomepage unter www.gesuender-unter-7.de zu erreichen.

Gute Ernährung = besseres Diabetesmanagement

Egal, ob zu Hause oder unterwegs, der kommende #DiabetesDialog hört zu und gibt Tipps, wie Betroffene auf ihre Essgewohnheiten achten können und so eine bessere Einstellung ihres Diabetes erreichen.

Weitere Informationen und Services, um mit der Erkrankung ein besseres Leben zu führen sowie zur Veranstaltung #DiabetesDialog unter: www.gesuender-unter-7.de

Schon jetzt Fragen? - Auf der Webseite können bereits Fragen gestellt werden, die im #DiabetesDialog live thematisiert werden!

Über "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS"

"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" hört Menschen mit Diabetes zu, gibt ihnen Antworten auf ihre offenen Fragen und unterstützt sie, mit der Erkrankung ein besseres Leben führen zu können. Seit dem Jahr 2005 kooperiert die Diabetes-Aufklärungskampagne mit Fachgesellschaften, Patientenorganisationen und Medien. Mit Sanofi als Initiator stehen mehr als 20 Partner mit einem gemeinsamen Ziel hinter "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS": Adipositas Stiftung, ÄrzteZeitung, Blood Sugar Lounge, Cholesterin und Co. e.V. (CholCo), Der Allgemeinarzt, Deutscher Diabetiker Bund e. V. (DDB), Deutsche Diabetes Föderation e. V. (DDF), Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes e. V. (DDH-M), Deutsche Diabetes Stiftung (DDS), Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen e. V. (DGPR), DiabetesJournal, Diabetes Zeitung, Diabetologen eG Baden-Württemberg, DiaExpert, Deutscher Tanzsportverband e. V. (DTV), EKF Diagnostics, gesundheit.com, gesundheitswirtschaft rhein-main e. V., HealthCapital, herzmedizin, Insulinclub.de, L  Gesundheitsreport, Natur + Pharmazie, Verband der Diabetes Beratungs- und Schulungsberufe e. V. (VDBD).

MAT-DE-2300736-1.0-02/2023

zuletzt bearbeitet: 13.03.2023 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. rer. nat. Carola Gring

Dr. Carola Göring

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.