Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2020 > 201110

Erste digitale Diabetes Herbsttagung war ein voller Erfolg

Über 3600 Teilnehmende informierten sich über Neuigkeiten aus der Diabetologie

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat ihre 14. Diabetes Herbsttagung erfolgreich abgeschlossen. Über 3600 Teilnehmende diskutierten unter dem Motto "Diabetes - besser unkompliziert" via Bildschirm über Aktuelles zur Entstehung, Vorbeugung und Therapie der Stoffwechselerkrankung. Ein besonderer Erfolg war die Kongresseröffnung mit 1828 Zuschauern. Auch die Praxisdialoge und Symposien wurden zahlreich besucht. Sie sind zudem im Nachgang ein Jahr lang on Demand abrufbar. Der im Frühjahr stattfindende Diabetes Kongress 2021 wird ebenfalls digital ausgerichtet. Unter https://diabeteskongress.de/anmeldung können sich Interessierte bereits jetzt registrieren.

Die Herbsttagung feierte ihre Online-Premiere mit großem Erfolg: In 47 Veranstaltungen mit rund 200 Präsentationen von 197 Referierenden haben sich 3622 Teilnehmende live und on demand über neue Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie des Diabetes informiert. "Wir freuen uns sehr, dass das neue Format und auch die Programminhalte so gut aufgenommen wurden", bilanziert Tagungspräsident Professor Dr. med. Ralf Lobmann. "Es zeigt, wie sehr eine fundierte diabetologische Weiterbildung in der Corona-Pandemie geradezu eingefordert wurde." Durch die digitale Ausgestaltung der Veranstaltung sei es gelungen, das Tagungsmotto "Diabetes - besser unkompliziert", mit dem Schwerpunkt auf die Digitalisierung, ideal umzusetzen. Registrierte Teilnehmer können sich ab sofort noch ein Jahr lang unter https://www.herbsttagung-ddg.de/anmeldung-2020.html die Symposien und Praxisdialoge ansehen.

Besonderen Erfolg verbucht die Kongresseröffnung mit 1828 Zuschauern. "Noch nie haben so viele Teilnehmer einer Kongresseröffnung beigewohnt", begrüßt Lobmann. Mit über 1700 Interessierten war der Praxisdialog "Medikamentöse Therapiestrategien für den Typ-2-Diabetes in Leitlinien und Konsensus Statements" die meistbesuchte Veranstaltung, gefolgt von "Abenteuer Ernährung" mit knapp 1400 und "Update Antidiabetika" mit etwa 1350 Besuchern.

Teilnehmende hatten auch wieder die Möglichkeit, attraktive Live-Fortbildungspunkte zu erlangen. Im Anschluss an die Tagung können weitere CME- und VDBD- Fortbildungspunkte erworben werden: "Derzeit befinden wir uns noch im Zertifizierungsprozess für die On demand-Vorträge, doch auch sie sind bald anrechenbar. Hierzu werden die Teilnehmenden entsprechend per Mail informiert.", so DDG Präsidentin Professor Dr. med. Monika Kellerer. "Die Herbsttagung war ein wunderbarer und gewinnbringender Auftakt für den Diabetes Kongress 2021 im kommenden Frühjahr, den wir ebenfalls digital umsetzen werden." Unter https://diabeteskongress.de/anmeldung können sich Interessierte bereits jetzt registrieren.

Alle Informationen und Impressionen zur Diabetes Herbsttagung 2020 sind auf der Kongress-Homepage zu finden. Das Pressematerial können Interessierte hier herunterladen. Darüber hinaus sind im DDG Blog die Tagungseindrücke des diabetologischen Nachwuchses nachzulesen.

zuletzt bearbeitet: 10.11.2020 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.