Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 463 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik; baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Fußball und Diabetes

Fußball Europameisterschaft 2020

Fußball-EM 2020 Mit einem Jahr Verspätung startete die UEFA Euro 2020 heute mit dem Spiel Türkei gegen Italien. Mehr als eine Halbzeit war das EM-Eröffnungsspiel in Rom ein Spiel der verpassten Chancen. Am Ende schlugen die Italiener die türkische Mannschaft verdient mit 3:0 vor heimischem Publikum. In einer lauen Sommernacht konnten 16.000 Zuschauer das Spiel im Olympiastadion verfolgen. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite schauten es in der ARD. Fußballfans mit und ohne Diabetes finden die Sonderseite Diabetes und Fußball auf der DiabSite. Dort gibt es nicht nur für Diabetiker/innen gesunde Rezepte für die Spiele, Interviews mit Fußball-Legenden und viele Nachrichten zum Thema. Wir wünschen Ihnen eine spannende EM und der deutschen Mannschaft viel Erfolg bei der Fußball-Europameisterschaft 2020! (11.06.2021)

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (10.06.2021)

nach oben

DiabSite Diabetes-Weblog

Pfingsten laufen - ein tierisches Vergnügen für Diabetikerin

Gastwirte freuen sich auf Gäste Pfingstsonntag, der Himmel über Berlin war noch grau, als DiabSite-Initiatorin Helga Uphoff sich auf den Weg machte. An den Feiertagen wollte sie ihren Schrittzähler ordentlich füttern. Gastwirte hatten schon Stühle und Tische vor die Tür gestellt, denn ab Pfingsten durften sie draußen wieder Gäste empfangen. Plötzlich spielte auch das Wetter mit. Die Sonne lugte immer häufiger zwischen den Wolken hervor. Damit stieg auch die Freude am Laufen. Wie der Sieg gegen den inneren Schweinehund belohnt wurde, wen und was die Diabetikerin beim Spazierengehen traf, und warum ihr Walk zum tierischen Vergnügen wurde, erfahren Sie im DiabSite Diabetes-Weblog. Mit diesem Beitrag möchten wir Menschen mit und ohne Diabetes helfen, sich zum Laufen gegen den Corona-Speck zu motivieren. (06.06.2021)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Typ-1-Diabetiker mit Do-it-yourself-Systemen stellen ihr Wissen als Open Source zur Verfügung

Diabetes Typ 1 "Diabetes ist ein 24-Stunden-Job, der dem Patienten einiges an Denk- und Rechenleistung abverlangt. Ein sogenannter Closed-Loop kann Betroffenen einen großen Teil dieser Arbeit abnehmen." Ein Algorithmus, der Glukosesensor und Insulinpumpe verbindet, lernt selbst und kann für Typ-1-Diabetikerinnen und -Diabetiker viele Therapieentscheidungen treffen. Rund 10.000 Menschen mit Diabetes Typ 1 nutzen schon lange entsprechende Do-it-yourself-Systeme, sprich, selbst gebastelte Verbindungen zwischen Pumpe, Sensor und Softwarelösung. Nun stellen sie ihre Erfahrungen im Projekt "OPEN", das von der EU und vielen Universitäten unterstützt wird, zur Verfügung. Mehr erfahren Sie auf folgender Seite der Medical Tribune. Diesen Beitrag hat die DiabSite heute für Sie aus dem Netz gefischt. (04.06.2021)

nach oben

In eigener Sache

Diabetes-Infos zum internationalen Kindertag

Logo DiabSite Heute ist Weltkindertag. An diesem Tag stehen die Kinderrechte und die Bedürfnisse von Kindern im Mittelpunkt. In Deutschland leben rund 32.000 Menschen unter 18 Jahren mit Diabetes mellitus. Ihnen haben wir auf der DiabSite den Bereich: Kinder und Jugendliche mit Diabetes gewidmet. Denn sie, ihre Eltern, Freunde, Lehrer und alle, die sich mit ihnen beschäftigen, haben ganz besondere Bedürfnisse. Und nicht nur das. Die jungen Diabetiker/innen können interessante Geschichten aus dem Leben mit Diabetes erzählen. Auch wenn diese Beiträge selbst so alt wie große "Kinder" sind, machen sie immer noch Mut. Was Jens über sein Leben mit Diabetes berichtet, möchte ich Ihnen heute ganz besonders ans Herz legen. (01.06.2021)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 11.06.2021 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.