Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 463 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik; baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (25.09.2021)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Diabetes heilen

Das können Sie mit gesunder Ernährung gegen die "Zuckerkrankheit" tun

Diabetes "Diabetes mellitus Typ 2 nimmt vor allem bei jungen Menschen zu. Ein Grund: falsche Ernährung. Expertin Jenny Radei gibt Tipps, wie sich die Krankheit durch richtige Nahrungsmittel selbst therapieren lässt. Was sollte man essen - und wovon besser die Finger lassen? Genau das ist das Fachgebiet der Ernährungsberaterin." Heute dürfen Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 prinzipiell alles essen. Dennoch spielt die Ernährung bei beiden Typen eine unterschiedliche Rolle. Mehr zum Thema erfahren Sie auf folgender Seite von: mdr.de. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite heute für Sie aus dem Netz gefischt. (22.09.2022)

nach oben

Unterzuckerungen bei Diabetes mellitus

Stop Hypo: Unterzuckerungen bei Diabetes reduzieren

Unterzuckerungen vermeiden Auf dem Diabetes-Portal DiabSite gibt es exklusiv das Hypoglykämie-Tagebuch: Vier von fünf Diabetikern kennen das Gefühl, wenn der Blutzuckerspiegel fällt. Die Konzentration lässt nach, man beginnt zu schwitzen, fühlt sich zittrig und wird unruhig. Weil ihnen der Zucker als "Treibstoff" fehlt, funktionieren das Gehirn und andere Organe nur noch eingeschränkt. Die Diabetikerin oder der Diabetiker hat eine Unterzuckerung - auch Hypoglykämie (kurz Hypo) genannt. Sie gehört zu den gefürchtetsten Komplikationen bei Diabetes. Ein Hypoglykämie-Tagebuch kann Diabetikern helfen, Unterzuckerungen zu vermeiden. Solch ein Tagebuch gibt es auf dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite - inklusive einem Gratis-Download für den persönlichen Ursachen-Check. Mit weiteren Infos zum Thema Unterzuckerungen können Diabetiker hier den Ursachen für ihre "Hypos" auf die Spur kommen. (20.09.2021)

nach oben

In eigener Sache

"Das Wort zum Sonntag" auf dem Diabetes-Portal DiabSite

Logo DiabSite "Sechs Tage sollst du arbeiten, am siebten Tag sollst du ruhen." So heißt es im Alten Testament. Aber mal ehrlich. Wer von Ihnen hat noch eine 6-Tage-Woche? Außer im Einzelhandel und in Berufen aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung sind das nur noch wenige Menschen. Alle, die im Berufsalltag viel sitzen, übergewichtig sind oder ein hohes Risiko für einen Diabetes Typ 2 haben, sollten den Ruhetag für Bewegung nutzen. Ein Sonntagsspaziergang beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, senkt das Diabetes-Risiko und bietet Chancen zur Kontaktaufnahme. Welche Erfahrungen DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff damit gemacht hat, erfahren Sie in der Kategorie Schritte zählen des DiabSite Diabetes-Weblogs. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag! (11.09.2021)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 25.09.2021 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.