Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 537 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik; baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Diabetes Typ 1

Achterbahn ausgebremst

Diabetes Typ 1 und Hybrid-Closed-Loop "Im Direktvergleich verbesserte ein Hybrid-Closed-Loop gegenüber einer sensorunterstützten Pumpentherapie die Blutzuckerkontrolle bei Kindern bis sieben Jahren. Der Algorithmus senkte die Glukosewerte, ohne die Zeit unter Hypoglykämien zu erhöhen. Besonders nachts schnitt der Loop besser ab: Er erhöhte die TiR von 66 % auf 82 %." Interessant, was Antje Thiel zu berichten weiß. Mehr erfahren Sie auf folgender Seite der Medical Tribune. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt. (06.07.2022)

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Politik und Industrie auf der DiabSite

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (05.07.2022)

nach oben

Schritte zählen

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Sonnrnaufgang taucht Haus gegenüber in wunderbares Licht. Die Sonne geht auf, strahlend blauer Himmel über Berlin, ein leichter Wind weht - Das Haus gegenüber wird von der Sonne im Osten und Fenstern, die sie reflektieren, in wunderbares Licht getaucht. Ist das schön? Die Welt von Helga Uphoff, Diabetikerin und Initiatorin des Diabetes-Portals DiabSite ist heute um 7 Uhr früh voll in Ordnung. Ihr innerer Schweinehund hat keine Chance. Nach einem kurzen Kaffee auf dem Balkon macht sie sich auf den Weg zu einem kleinen Lauf. Sie freut sich auf nette Begegnungen und frische Brötchen zum Frühstück. Noch weiß sie nicht, was sie vergessen hat. Auch ahnt sie nicht, welche Überraschungen heute auf sie warten. Das erfahren Sie im DiabSite Diabetes-Weblog in der Kategorie Schritte zählen. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite wünschen Ihnen einen schönen Sonntag! (03.07.2022)

nach oben

Randnotiz

Was Diabetiker im Urlaub beachten sollten

Diabetes und Urlaub Urlaubs-Reisen und Diabetes lassen sich ganz gut miteinander vereinbaren. Allerdings ist es wichtig, sich vor Reiseantritt zu informieren und vor allem: Gut vorbereitet zu sein. Dabei hilft eine Checkliste. Mehr erfahren Sie in einem aktuellen Beitrag auf folgender Seite von inforadio.de . Mehr Bewegung am Ferienort kann den Stoffwechsel beeinflussen. Auch höhere Temperaturen und Zeitverschiebungen müssen Diabetiker/innen berücksichtigen. Weitere Tipps bietet die DiabSite unter Diabetes und Reisen. Wir wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit! (27.06.2022)

nach oben

Aus aktuellem Anlass

Corona-Sommerwelle

Varianten BA.4 und BA.5 dominieren

Diabetes-Tipps Das ist neu. Es ist Sommer, und die Corona-Zahlen gehen deutlich hoch. Gesundheitsminister Karl Lauterbach sagt: "Die Sommerwelle ist Realität.". Auslöser für die steigenden Infektionszahlen sind die beiden neuen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5. Die Dunkelziffer der Infizierten dürfte hoch sein, da weniger Tests durchgeführt werden. Die neuen Varianten sind wesentlich ansteckender als ihre Vorgänger, aber zum Glück ist der Krankheitsverlauf - vor Coronavirus allem bei Geimpften - meist leicht. Zurzeit erleben wir viele Krisen parallel. Das Coronavirus SARS-CoV-2 und die Affenpocken bedrohen unsere Gesundheit. Vom Krieg in der Ukraine und den Folgen für die Wirtschaft ganz zu schweigen. Zur Eindämmung der Gas- und Ölkrise können wir Energie sparen. Gegen Viren aller Art helfen die Tipps auf unserer Sonderseite zum Coronavirus. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen, eine gründliche Handhygiene und Abstand halten. (25.06.2022)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 06.07.2022 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Update der Tipps und Links zum Thema.