Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung

Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 ml Vollmilch
  • 250 g Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 2 feingehackte Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 150 g magerer, gekochter Schinken
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Milch, Mehl und Ei gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel der Pfannkuchenmasse zugeben, einen Pfannkuchen ausbacken, wenden und anschließend warm stellen. Danach die restlichen Pfannkuchen ausbacken.

Zwiebelwürfel in der Pfanne andünsten. Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons und den in Würfel geschnittenen Schinken zugeben, kurz mitdünsten und anschließend auf den Pfannkuchen verteilen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Pro Person:
450 kcal (1884 kJ); 26,0 g Eiweiß; 15,2 g Fett; 52,3 g Kohlenhydrate; 4,3 BE.

Tipp

Für den kleinen Haushalt: Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung für Singles

zuletzt bearbeitet: 06.01.2008 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000diaeten.de.

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.