Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Spätzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

Spätzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 150 g Wirsing
  • 500 g Kalbfleisch (z. B. Nuss oder Filet)
  • 2 EL Butter
  • 500 g Spätzle
  • 1 kleine Zwiebel
  • 30 g Spitzmorcheln (alternativ Pfifferlinge, Egerlinge oder Steinpilze)
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/4 l Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Bund frischer Thymian

Zubereitung

Den gewaschenen Wirsing entblättern, kurz blanchieren und in Quadrate schneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden und in einem Topf in Butter anbraten. In der Zwischenzeit die Spätzle nach Packungsangabe kochen.

Die kleingehackte Zwiebel und die in Wasser eingeweichten Morcheln zum Fleisch dazugeben, kurz anbraten und mit Weißwein und Morchelfond ablöschen. Sahne aufgießen und das Ragout bei mittlerer Hitze unter Rühren köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Die Sauce mit der halben Menge Crème fraîche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Wirsing untermischen. Die Spätzle mit dem Ragout anrichten und mit der restlichen Crème fraîche und dem gerupften Thymian dekorieren.

Pro Person:
860 kcal (3598 kJ); 22,5 g Eiweiß; 43,9 g Fett; 97,4 g Kohlenhydrate; 8,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 14.04.2013 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Dr. Michael Hägele

Dr. Michael Hägele

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.