Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Spargel-Schinkenröllchen mit Allgäutaler

Spargel-Schinkenröllchen mit Allgäutaler

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 24 Stangen weißer Spargel
  • 1 Packung (200 g) Allgäutaler (z. B. von Zott)
  • 8 Scheiben gekochter Schinken (nicht zu dünn geschnitten)
  • etwas fein gehackte Petersilie

Zubereitung

Spargel mit dem Spargelschäler oder einem scharfen Messer schälen und die Endstücke abschneiden. In einem breiten Topf Wasser mit 1 TL Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und die Spargelstangen hinein geben. Je nach Dicke der Stangen zugedeckt 12 bis 15 Minuten kochen.

Inzwischen den Allgäutaler in 16 Scheiben schneiden. Je nach Form die Schinkenscheiben rechteckig schneiden. Jeweils 3 Stangen Spargel in eine Schinkenscheibe einwickeln und mit Allgäutaler belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C einige Minuten überbacken, bis der Käse schmilzt. Mit Petersilie bestreut servieren.

Pro Person:
253 kcal (1059 kJ); 26,2 g Eiweiß; 16,2 g Fett; 0,6 g Kohlenhydrate; 0,05 BE.

Tipp

Dazu passen frische Kartoffeln oder ein Stück Baguette. Diese zusätzlichen Kohlenhydrate werden von Menschen mit Diabetes selbstverständlich extra berechnet.

zuletzt bearbeitet: 16.05.2012 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, Zott.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Dr. Michael Hägele

Dr. Michael Hägele

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.