Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Indonesisches Reisfleisch

Indonesisches Reisfleisch

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 2 Beutel Spitzen-Langkorn-Reis
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 große Möhre
  • 500 g schieres Schweinefleisch
  • 2 EL Rapskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Soja-Sauce
  • 1 EL Weinessig
  • Prise Zucker
  • 1/4 l Wasser
  • Worcester-Sauce

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung kochen und warm stellen. In der Zwischenzeit den Lauch und die Möhre waschen und putzen. Den Lauch in dünne Streifen, die Möhre in lange Stifte schneiden. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefleisch-Streifen von allen Seiten anbraten.

Salzen und pfeffern und mit Soja-Sauce, Weinessig und Zucker würzen. Das Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Mit Wasser auffüllen und etwa 5 Minuten schmoren lassen. Mit Worcester-Sauce abschmecken und zum Reis servieren.

Pro Person:
467 kcal (1953 kJ); 36,1 g Eiweiß; 11,8 g Fett; 53,6 g Kohlenhydrate; 4,5 BE.

zuletzt bearbeitet: 12.11.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.