Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gemüse-Rösti

Gemüse-Rösti

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g festkochende Kartoffeln, gekocht und gepellt
  • 2 Zucchini
  • 3 Karotten
  • 1 geh. EL Mehl
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g fettreduzierte Fleischrotwurst
  • 20 g Butter
  • Pfeffer
  • Curcuma
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • 1 Kopf- oder Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Becher fettarmer Joghurt
  • Saft 1/2 Zitrone

Zubereitung

Die abgekühlten Kartoffeln, die Zucchini und die Karotten grob raspeln. Mit Mehl vermengen. Eine Zwiebel würfeln, die andere in Ringe schneiden und für den Salat beiseite legen. Die Zwiebelwürfel mit Butter in einer beschichteten Pfanne anbraten, aus der Pfanne nehmen, mit den Gemüse- und Kartoffelraspeln vermengen. Gut würzen.

Aus der Masse kleine Rösti formen, in der Pfanne anbraten, wenden und die andere Seite knusprig ausbraten. Die in dünne Scheiben geschnittene Fleischrotwurst zugeben und mit Kräutern bestreut servieren. Dazu einen Salat aus Kopfsalatblättern, Radieschenscheiben und Zwiebelringen zubereiten, mit einem Dressing aus Joghurt, Zitronensaft, Pfeffer und Salz anmachen.

Pro Person:
374 kcal (1565 kJ); 14,8 g Eiweiß; 14,8 g Fett; 43,9 g Kohlenhydrate; 3,7 BE.

zuletzt bearbeitet: 18.05.2014 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.