Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gemüse mit Dips

Gemüse mit Dips

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 600 g frisches Gemüse (Paprika, Karotten, Frühlingszwiebeln, Staudensellerie, Zucchini, Gurken etc.)
  • 250 g saure Sahne
  • 250 g Kräuter Crème fraîche
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Zucker
  • 75 g eingelegte Mixed Pickles
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 2 EL fein gehackte Kräuter
  • 1/2 ausgepresste Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Chili
  • 2 cl Cognac

Zubereitung

Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden. Saure Sahne mit Crème fraîche, Zitronensaft und etwas Zucker verrühren und in drei Dip-Portionen teilen. Den ersten Dip mit fein gehackten Mixed Pickles mischen und mit Pfeffer und Salz pikant abschmecken.

Den zweiten Dip mit Kräutern und Knoblauch verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den dritten Dip mit Paprika und Chili würzen und mit etwas Cognac abschmecken. Das Gemüse mit den Dips servieren. Dazu passen Grissini, Kräcker und frisches Baguette.

Pro Person:
345 kcal (1443 kJ); 5,2 g Eiweiß; 31,6 g Fett; 10,1 g Kohlenhydrate; 0,8 BE.

zuletzt bearbeitet: 25.06.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Unterstützer der DiabSite:

Lindsay Boullin

Lindsay Boullin

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.