Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gabelspaghetti "Kinderspaß"

Gabelspaghetti "Kinderspaß"

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

250 g Birkel's No. 1 Gabelspaghetti

Für die Hackfleischbällchen:

  • 1 Brötchen
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 TL Basilikum, gerebelt

Für die Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 l Brühe
  • 1 kleine Dose Tomaten (= 400 g)
  • 50 g Erbsen (TK)

Zubereitung

Gabelspaghetti nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Für die Hackfleischbällchen Brötchen einweichen und ausdrücken. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebelwürfel und Ei verkneten und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Basilikum pikant abschmecken. Kleine Bällchen daraus formen.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, würfeln und in Öl glasig dünsten. Brühe angießen, Tomaten und Hackfleischbällchen dazu geben und 15 Minuten köcheln lassen. Erbsen an die Sauce geben und kurz mit erwärmen. Sauce pikant abschmecken und zusammen mit den Hackfleischbällchen und den Nudeln servieren.

Pro Person:
628 kcal (2627 kJ); 33,2 g Eiweiß; 28,2 g Fett; 59,6 g Kohlenhydrate; 5,0 BE.

zuletzt bearbeitet: 02.09.2007 nach oben

Fotohinweis: Birkel, Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.