Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Bratkartoffeln mit Sülze und Remoulade

Bratkartoffeln mit Sülze und Remoulade

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 75 g magerer durchwachsener Speck
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 500 g Schweinskopf-Sülze
  • 150 g leichte Remoulade, 50 %

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und gut salzen. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken, den durchwachsenen Speck würfeln.

Das Öl erhitzen, die Kartoffelscheiben, die Zwiebeln, den durchwachsenen Speck und den Knoblauch hinein geben und unter häufigem, vorsichtigen Wenden schön gleichmäßig goldbraun braten. Mit gehackter Petersilie anrichten. Dazu Sülze mit Remoulade servieren.

Pro Person:
788 kcal (3298 kJ); 27,9 g Eiweiß; 56,1 g Fett; 41,6 g Kohlenhydrate; 3,5  BE.

zuletzt bearbeitet: 13.08.2017 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.