Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Küchentipps > Warenkunde Sellerie

Warenkunde Sellerie

Beim Sellerie unterscheidet man zwei Arten. Knollensellerie und den gelblich-weißen bis grünen Stangen- oder Bleichsellerie. Im Kühlschrank hält sich Sellerie etwa 2 bis 3 Wochen.

Staudensellerie wird vor allem als Rohkost serviert, beispielsweise in Scheiben geschnitten oder als Stange zu Käse, Obst und pikanten Saucen gereicht. Knollensellerie schneidet man nach dem Waschen in Scheiben und schält ihn erst danach.

Mineralstoffschonend dünstet man ihn in wenig Salzwasser 11 - 15 Minuten. Er passt zu anderem Gemüse ebenso wie zu Rouladen und Braten, in Suppen und Eintöpfe, und ergibt zusammen mit Kartoffeln einen schmackhaften Auflauf.

100 g Sellerie enthalten:

15 kcal (64 kJ); 1,2 g Eiweiß; 0,2 g Fett; 2,2 g Kohlenhydrate (0,2 BE; 2,6 g Ballaststoffe und 0,48 mg Vitamin A.

zuletzt bearbeitet: 11.03.2011 nach oben

Quelle: Wirths PR

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.