Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Wegweiser Diabetes > Lesetipps > Ernährungstipps und BE-Tabellen

Ernährungstipps und BE-Tabellen für Menschen mit Diabetes

Türkçe Diabet Yemek Kitabý

Das türkische Diabetiker-Kochbuch

Titelbild
Sevda Aktas, Birgit Ranacher
Hrsg., Verband Österreichischen Diabetesberater/Innen
Die türkische Küche gilt als Tor zum Orient. Das Buch ist aber nicht nur ein Kochbuch, es enthält in der Parallelübersetzung (Türkisch-Deutsch) außerdem eine Einführung mit den wichtigsten Informationen zum Diabetes und zur diabetesgerechten Ernährung in beiden Sprachen. Der Ratgeber eignet sich somit hervorragend für nicht Türkisch sprechendes Krankenhaus- und Pflegepersonal, das türkische Diabetiker betreut. (aktualisiert 16.06.2008)
Hubert Krenn VerlagsgesmbH, Wien, gebundener Sondereinband 2004, 120 Seiten mit zahlreichen Speisenfotos. ISBN 978-3-902351-27-2, Preis: 14,90 Euro

Dialyse & Diabetes

Der sichere Weg zur richtigen Ernährung

Ein Ernährungsratgeber für Menschen mit und ohne Diabetes

Titelbild
Barbara Börsteken
Für Diabetespatienten an der Dialyse spielt die Ernährung eine ganz besondere Rolle. Wie Sie Ihre Ernährung sowohl auf die Diabetesdiät, als auch auf die Diät für Dialysepatienten einstellen, erklärt dieses Buch in allgemeinverständlicher Sprache. Zahlreiche Alltagstipps und Nährwerttabellen ergänzen den Ratgeber. (aktualisiert 16.06.2008)
Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2. aktualisierte Auflage 2004, 123 Seiten, 39 Abbildungen. ISBN 3-13-105642-8, Preis: 24,95 Euro

Fettfalle Fastfood

Finden Sie die fettarmen Alternativen

Titelbild
Dr. med. Thomas Ellrott, Birgit Ellrott
Fast die Hälfte aller Mahlzeiten nehmen die Deutschen heute außer Haus ein. Fastfood liegt also voll im Trend. Und so vielfältig das Angebot der verschiedenen Fastfood-Restaurants ist, so sehr variiert auch der Fettgehalt der Einzelnen Gerichte. Je nach Restaurant und gewähltem Menü kann dieser bei unter 10 bis über 100 Gramm Fett liegen. Die richtige Auswahl ist also wichtig, damit das schnelle Essen nicht zur Fettfalle wird. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche figurfreundlichen Menüs Sie in den verschiedenen Restaurants wählen können - aber auch, welche Fettfallen Sie besser meiden sollten. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 2. Auflage 2004, 160 Seiten. ISBN 978-3-86928-103-6, Preis: 10,00 Euro

Fettfalle Supermarkt

Finden Sie die fettarmen Alternativen

Titelbild
Dr. med. Thomas Ellrott, Birgit Ellrott
Fettarm Essen heißt erst einmal fettarm Einkaufen! Der tägliche Griff in das Supermarktregal stellt die Weiche für fettarmes oder fettreiches Essen. Da nur wenige Lebensmittel einen Aufdruck mit vollständigen Nährwertangaben tragen, ist das fettarme Einkaufen gar nicht so leicht. Dabei ist das Fettsparen gerade bei Lebensmitteln, die häufig verzehrt werden und im Durchschnitt einen hohen Fettgehalt haben, sinnvoll. Der Ratgeber bietet Vorschläge, wie fettreiche gegen fettarme oder gar fettfreie Lebensmittel ausgetauscht werden können. Und das ohne Geschmacksverlust. Mit diesem hilfreicher Einkaufbegleiter kann jeder sein Augenmaß für Fett trainieren. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 3. komplett überarbeitete Auflage 2006, 180 Seiten. ISBN 978-3-86528-123-4, Preis: 10,00 Euro

Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2016/17

Titelbild
Waltraute Aign, Erich Muskat, Ibrahim Elmadfa, Doris Fritzsche
Ein Klassiker für alle, die sich gesund ernähren möchten, abnehmen wollen oder sich als Diabetiker für die genaue Zusammensetzung der Nahrung interessieren. Viele Lebensmittel und Gerichte, die bei uns täglich auf den Tisch kommen, können Sie hier schnell nachschlagen. Das bei Ernährungsexperten anerkannte Buch ist eine unentbehrliche Hilfe für alle, die sich mit Ernährungsfragen beschäftigen. (neu 11.11.2016)
Gräfe und Unzer Verlag GmbH, München, 128 Seiten. ISBN 978-3-8338-4797-4, Preis: 14,99 Euro

Kleine Nährwerttabelle

Titelbild
Prof. Dr. Hartmut Fröleke
Mit Angaben zu den Hauptnährstoffen, zu wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und weiteren Inhaltstoffen von zahlreichen Lebensmitteln wendet sich das Buch der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. an alle, die sich mit Ernährungsfragen beschäftigen. Die Tabellen sind übersichtlich gegliedert und einzelne Produkte über ein Stichwortverzeichnis gut auffindbar. Außerdem wird zum Beispiel bei Nudeln, Kartoffeln oder Reis zwischen den Angaben für die Rohware und dem gekochten Produkt unterschieden. Das Buch hilft damit unerfahrenen Diabetikern, Ernährungsfehler zu vermeiden. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 43. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2006, 104 Seiten. ISBN 978-3-86528-115-9, Preis: 6,90 Euro

Die aktuelle Lebensmitteltabelle für Diabetiker Typ 1 und Typ 2

Titelbild
Prof. Dr. Helmut Heseker, Beate Heseker
Die kleine Broschüre ist nur so groß wie ein Portemonnaie und somit ein Taschenbuch, das sogar in die Hosentasche passt. Die Lebensmitteltabelle ist übersichtlich und enthält im Gegensatz zu den BE-Tabellen auf der DiabSite keine Angaben zu Fertigprodukten, dafür aber zu über 950 Produkten, die in der Küche zum Einsatz kommen. Ein nützlicher Begleiter für Diabetiker, die viel unterwegs sind und in Restaurants essen. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 2. Auflage 2004, broschiert. ISBN 978-3-86528-113-5, Preis: 6,90 Euro

Die aktuelle Lebensmitteltabelle bei Übergewicht

Titelbild
Beate und Prof. Dr. Helmut Heseker
Sie wollen Kalorien sparen und immer wissen, welche Fette in welcher Menge eine Mahlzeit enthält? Dann ist diese kleine Broschüre das Richtige. Handlich, übersichtlich und mit den wichtigen Nährwertangaben für Menschen mit und ohne Diabetes, die ein paar Pfund abnehmen wollen, ist diese Lebensmitteltabelle ein nützlicher Begleiter. Auch Tipps zum Abnehmen und Informationen zu Idealgewicht oder Bauchumfang fehlen nicht. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 2. Auflage 1996, broschiert. ISBN 978-3-524-71042-6, Preis: 5,00 Euro

Berechenbar

BE, KE und Kalorien in Süßem, Leckerem und Exotischem im Alltag, Restaurant und Urlaub

Titelbild
Insuliner-Verlag (Hrsg.)
Insulinpflichtige Diabetiker dürfen heute fast alles essen. Sie sollten jedoch die Nährwertangaben der Produkte kennen, damit sie die erforderliche Insulinmenge optimal berechnen können. Die BE-Tabelle im Taschenformat (10 x 15 cm) passt in die Hosen- oder Jackentasche und ist somit ein praktischer Begleiter für unterwegs. Die neue Auflage enthält Angaben zu Brot-Einheiten, Kohlenhydrat-Einheiten und Kalorien der Grundnahrungsmittel und handelsüblicher Lebensmittel.. (aktualisiert 19.12.2016)
Insuliner-Verlag, Kirchen-Freusburg, 4. Auflage 2013, 92 Seiten. ISBN 978-3-925618-06-2, Preis: 5,90 Euro

Tipps & Tricks

Kleines Rezeptbüchlein (nicht nur) für Diabetiker

Titelbild
Insuliner-Verlag (Hrsg.)
Interessante "Tipps und Tricks aus der Diabetikerküche" bietet dieser kleine Band aus dem Insuliner-Verlag. Er enthält überwiegend Rezepte für die junge Küche. Kurz Gebratenes und Pizzen fehlen ebenso wenig wie Marzipankartoffeln und Plätzchen. Pfiffiges und Alltagsgerichte mit BE-Angaben. Damit bietet dieses Rezeptbüchlein Informationen, Hilfe und Anregungen für Diabetiker und alle, die gesund und schmackhaft die Kalorienaufnahme reduzieren möchten. Für Blinde und Sehbehinderte steht die Ausgabe preisgleich auf CD zur Verfügung. (aktualisiert 16.06.2008)
Insuliner-Verlag, Dreisbach, 6. überarbeitete Auflage 2008, 84 Seiten. ISBN 3-925618-03-1, Preis: 6,80 Euro

Kalorien mundgerecht

Titelbild
Kalorien und Kohlenhydrate zählen leicht gemacht. Das praxisorientierte Handbuch zur individuellen Ernährungs- und Kalorienkontrolle bietet Nährwertangaben zu mehr als 2500 Produkten. Ein übersichtliches Register und ein Stichwortverzeichnis erleichtern das Auffinden des gesuchten Lebensmittels. (aktualisiert 16.06.2008)
Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 13. überarbeitete und erweiterte Auflage 2006, Frankfurt, 288 Seiten. ISBN 978-3-86528-121-0, Preis: 11,90 Euro

Die gekürzte Ausgabe bietet einen Überblick über Speisen und Getränke, die man vor allem unterwegs verzehrt.

Kalorien mundgerecht für unterwegs

Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstr., 12. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2006, 66 Seiten. ISBN 978-3-86528-122-7, Preis: 2,90 Euro

Diabetes Typ 2

Die leckere Küche für jeden Tag

Ganz einfach zu guten Blutzuckerwerten

Titelbild
Doris Lübke, Berend Willms
Gut leben und köstlich essen können Diabetiker mit diesem Kochbuch. Es bietet 256 gut bürgerliche Rezepte mit Nährwertangaben, die auch Menschen mit Diabetes ohne schlechtes Gewissen genießen können. Denn durch die Freiheiten, die aktuelle Diätpläne ermöglichen, können auch sie pikante Fleischgerichte, deftige Eintöpfe, schmackhafte Kartoffelgerichte und sogar süße Mehlspeisen essen. Entdecken Sie die besten Rezepte nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. (aktualisiert 19.04.2015)
TRIAS Verlag, Stuttgart, 4. Auflage 2006, 324 Seiten broschiert, 118 Abbildungen. ISBN 978-3-8304-3231-9, Preis: 19,99 Euro

Die Diabetes-Journal-Diät

Gesund und dauerhaft abnehmen

Band 3 der Ratgeberreihe der Zeitschrift "Diabetes-Journal"

Titelbild
Kirsten Metternich
Ein Buch für alle, die aktiv etwas gegen die überflüssigen Pfunde tun wollen - und zwar gesund. Denn die Diabetes-Journal-Diät ist keine Blitz- oder Crashdiät, sondern der gesunde Einstieg in eine langfristige Gewichtsabnahme. Hier geht es nicht nur ums Essen und Trinken. Denn zur gesunden und vernünftigen Gewichtsreduktion gehören auch Bewegung und Entspannung, weshalb dieser Ratgeber neben Einkaufslisten, Wellnesstipps und einer Motivationstabelle auch einen Bewegungs- und Entspannungskalender bietet. Die Gerichte sind abwechslungsreich und leicht nachzukochen. (aktualisiert 11.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 1. Auflage 2006, 112 Seiten mit Checklisten und Motivationstabelle. ISBN 978-3-87409-419-1, Preis: 13,50 Euro

Diabetes-Ampel

Titelbild
Sven-David Müller, Christiane Pfeuffer
Ein Ratgeber mit Nährwertangaben zu über 2.600 Lebensmitteln und wichtigen Hinweisen für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker. Hier erkennen die Leser, was gut und was weniger gut für sie ist. Denn in der Diabetes-Ampel gibt es auch Angaben zum Sättigungswert, zu den enthaltenen Fetten und zum glykämischen Index der aufgeführten Nahrungsmittel. (aktualisiert 16.06.2008)
Knaur, Rombach, 5. Auflage 2007, 112 Seiten. ISBN 978-3426-66816-0, Preis: 8,95 Euro

Das Kalorien-Nährwert-Lexikon

Titelbild
Sven-David Müller, Katrin Raschke
Für die gesunde Ernährung ein nützlicher Ratgeber. Mit der farbigen Bewertung der einzelnen Nährwerte erkennen Sie auf einen Blick die günstige Zusammenstellung der Mahlzeiten. Rot gekennzeichnete Lebensmittel sollten gemieden werden, grüne bevorzugt. Dann ist die Ernährung im "grünen Bereich". (aktualisiert 16.06.2008)
Schlütersche GmbH & Co. Kg, 2. überarbeitete Auflage 2004, 206 Seiten. ISBN 3-89993-509-8, Preis: 12,90 Euro

Durchblick beim Einkauf mit Diabetes

Tipps, Tricks und viele Hintergrundinformationen für Ihren nächsten Lebensmitteleinkauf

Titelbild
Sabine Ries
Die Ernährung ist eine wichtige Säule der Diabetes-Therapie. Und weil eine gesunde Ernährung bereits beim Einkauf beginnt, hat die Gesundheitsberaterin und Diabetesassistentin Sabine Ries nützliche Tipps für den Lebensmitteleinkauf zusammengestellt und durch Hintergrundinformationen zur richtigen Ernährung bei Diabetes ergänzt. Der kleine Ratgeber gibt Auskunft über die Kennzeichnung und Etiketten von Lebensmittelprodukten, erklärt Inhaltstoffe, informiert über ihre Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel und sorgt damit für mehr "Durchblick" im Dschungel der Angebote aus dem Nahrungsmittelsektor. (aktualisiert 16.06.2008)
Sabine Ries Selbstverlag; 2. Auflage Januar 2008, 56 Seiten. ISBN 978-3-00-023127-8, Preis: 5,00 Euro

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 09.10.2001, zuletzt aktualisiert: 19.12.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.