Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Weihnachtsmenü mit Rumpsteak Strindberg

Weihnachtsmenü mit Rumpsteak Strindberg

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Weihnachtsmenü mit Rumpsteak Strindberg

Alt Mecklenburger Kohlrabisuppe

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Butter
  • 2 Kohlrabi
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Alt Mecklenburger Tilsiter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Majoran

Zubereitung

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in Butter andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln schälen, in Streifen bzw. Würfel schneiden, zugeben und kurz mitdünsten. Gemüsebrühe angießen, 20 Minuten kochen.

Etwas Gemüse aus der Suppe herausnehmen, die Suppe fein pürieren und das entnommene Gemüse wieder zugeben. Alt Mecklenburger Tilsiter in Stücke schneiden, zugeben und in der Suppe auflösen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Majoran würzen.

Pro Person:
343 kcal (1435 kJ); 16,1 g Eiweiß; 23,8 g Fett; 15,2 g Kohlenhydrate; 1,3 BE.

nach oben

Rumpsteak Strindberg mit Käsekartoffeln

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 4 Rumpsteaks à 200 g
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Senf
  • Curry
  • 2 EL Meerrettich
  • 4 Schalotten
  • 2-3 EL Mehl
  • 3 Eier
  • 100 g Butter
  • 750 g Kartoffeln
  • Muskat
  • Knoblauch
  • 0,25 l Sahne
  • 200 g Alter Schwede
  • 750 g Rosenkohl

Zubereitung

Rumpsteaks leicht klopfen, pfeffern und salzen. Senf mit etwas Curry und Pfeffer kräftig würzen, Meerrettich unterheben und die Rumpsteaks mit der Senfmasse bestreichen. Schalotten abziehen, in Würfel schneiden und auf dem Fleisch andrücken. Die Steaks in reichlich Mehl wenden, die Eier aufschlagen, verquirlen und die Steaks durch die Eier ziehen. In reichlich Butter vorsichtig braten.

Für die Käsekartoffeln die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Knoblauch würzen, in eine gebutterte Form legen und mit Sahne begießen. Den Alten Schweden klein schneiden, darüber geben und das Ganze bei 190° C 45 Minuten überbacken. Inzwischen den Rosenkohl putzen, waschen und in wenig Salzwasser garen, und ganz leicht mit Pfeffer und Muskat würzen.

Pro Person:
978 kcal (4092 kJ); 74,8 g Eiweiß; 57,5 g Fett; 41,3 g Kohlenhydrate; 3,4 BE.

nach oben

Überbackene Tomaten mit Feta-Füllung

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 12 Partytomaten
  • 100 g Feta
  • 100 g Schmand
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Thymian

Zubereitung

Tomaten halbieren und mit dem Löffel aushöhlen. Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit Schmand, Eigelb und Zitronensaft glatt rühren. Die Knoblauchzehe zerdrücken und die Fetacreme mit Knoblauch und Thymian würzen. Die Fetacreme in die Tomaten füllen und bei 200° C 8-10 Minuten überbacken.

Pro Person:
154 kcal (644 kJ); 6,7 g Eiweiß; 12,2 g Fett; 3,9 g Kohlenhydrate; 0,3 BE.

nach oben

Gesamt pro Person:
1475 kcal (6171 kJ); 97,6 g Eiweiß; 93,5 g Fett; 60,4 g Kohlenhydrate; 5,0 BE.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 19.12.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.