Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Weihnachtsmenü mit Putenbraten

Weihnachtsmenü mit Putenbraten

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Weihnachtsmenü mit Putenbraten

Feldsalat

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 150 g Feldsalat
  • 2 Orangen
  • 125 g Camembert
  • 1 EL Pistazien
  • 150 g Schmand
  • Saft 1 Orange
  • Ingwer

Zubereitung

Feldsalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen. Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Den Camembert in Achtel schneiden. Alles auf einer Platte anrichten und mit Pistazien bestreuen.

Schmand cremig rühren, Orangensaft unterheben und mit Ingwer pikant abschmecken. Mit geraspelter Orangenschale und Pistazien bestreuen und zu der Salatplatte servieren.

Pro Person:
261 kcal (1092 kJ); 9,8 g Eiweiß; 18,8 g Fett; 10,5 g Kohlenhydrate; 0,9 BE.

nach oben

Putenbraten mit Wirsingröllchen

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 1,2 kg Putenbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Rapskernöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 EL Honig
  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 Kopf Wirsing
  • 1 Möhre
  • 100 g Schinken
  • 3 EL Öl
  • 150 g Schmand
  • Muskat

Zubereitung

Den Putenbraten kalt abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einem Bräter in heißem Öl rundum anbraten. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Suppengrün putzen, waschen und grob hacken. Zwiebel und Suppengrün an den Braten geben und kurz mit anrösten.

Braten mit dem Wurzelgemüse in einen Bräter geben, mit Honig bestreichen und 1 Stunde garen. Inzwischen die Kartoffeln kochen und die Wirsingrouladen zubereiten. Von dem Wirsingkopf 8 große, schöne Blätter abnehmen, waschen und in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten blanchieren. 200 g Wirsing klein schneiden, ebenfalls blanchieren und anschließend abtropfen lassen. Die Möhre raspeln. Schinken würfeln und in 3 EL Öl anbraten, Wirsing und die Möhre zugeben und kurz andünsten.

2 EL Schmand zugeben, alles 5-10 Minuten kochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Masse auf die Wirsingblätter füllen, einrollen und die Wirsingröllchen in der Pfanne mit etwas Wasser kurz erhitzen. Braten aus dem Bräter nehmen, warm stellen. Wurzelgemüse pürieren, aufkochen, den restlichen Schmand zugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Braten, den Wirsingrouladen und den Kartoffeln servieren.

Pro Person:
809 kcal (3385 kJ); 87,7 g Eiweiß; 28,8 g Fett; 47,7 g Kohlenhydrate; 4,0 BE.

nach oben

Camembert-Tartes mit Obst

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 150 g Mehl
  • 60 g kalte Butter
  • 1 kleines Eigelb
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Beerenfrüchte (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren)
  • Einige Kapstachelbeeren
  • Einige Trauben
  • 100 g Camembert
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • etwas Weißwein oder Sekt

Zubereitung

Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Salz zu einem Mürbteig verkneten, diesen ausrollen und 4 Torteletteförmchen damit auslegen. Die Tortelettes bei 180-190° C backen und abkühlen lassen. Die Früchte waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Den Camembert in Scheiben schneiden. Tortelettes mit Früchten und Camembert belegen.

Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten, dabei aber 0,1 l der Flüssigkeit durch Wein oder Sekt ersetzen, der erst zum Schluss zugegeben wird. Tortenguss etwas abkühlen lassen und die Tortelettes großzügig damit glacieren.

Pro Person:
384 kcal (1607 kJ); 10,4 g Eiweiß; 20,9 g Fett; 37,0 g Kohlenhydrate; 3,1 BE.

nach oben

Gesamt pro Person:
1454 kcal (6083 kJ); 107,9 g Eiweiß; 68,5 g Fett; 95,2 g Kohlenhydrate; 7,9 BE.

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 19.12.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.