Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Überbackene grüne Nudeln

Überbackene grüne Nudeln

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 250 g gewalzte Spinatnudeln (z. B. von Birkel)
  • 2 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 375 g gemischtes Hackfleisch
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 1 großes Döschen Tomatenmark (140 g)
  • 0,125 l trockener Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Kräuter der Provençe
  • 100 g Bergkäse
  • getrockneter Majoran

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsvorschrift garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch darin andünsten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Das Hackfleisch zufügen und unter Wenden scharf anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, dann das Tomatenmark untermischen.

Mit Rotwein angießen, das Lorbeerblatt und die Kräuter der Provençe dazugeben und das Ganze zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich durchrühren. Die Nudeln gut abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hackfleischmischung darauf verteilen (vorher das Lorbeerblatt entfernen), den Bergkäse grob raspeln und darüber geben und das Ganze mit reichlich Majoran würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Stufe 3) überbacken, bis der Käse schmilzt.

Pro Person:
663 kcal (2774 kJ); 35,2 g Eiweiß; 33,8 g Fett; 49,9 g Kohlenhydrate; 4,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 20.09.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.