Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Überbackene Baguettescheiben

Überbackene Baguettescheiben

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Baguettebrötchen à 60 g
  • 20 g Butter
  • 1/2 Mozzarella Rolle Classic (250 g)
  • 1/2 Mozzarella Rolle Basilikum (250 g)
  • 2 schwarze Oliven
  • 2 Champignons
  • 4 Tomaten
  • 50 g Thunfischfilets in Wasser (z. B. von John West)
  • 40 g Kräuterpesto
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Oregano
  • 1 TL Zwiebelwürfel
  • gehackte Petersilie
  • 40 g Parmaschinken
  • etwas Rucola

Zubereitung

Den Ofen auf 200° C vorheizen. In der Zwischenzeit das Baguette in Scheiben schneiden, dünn mit Butter bestreichen und kurz im Ofen grillen. Den Mozzarella in Scheiben bzw. in Streifen schneiden. Die Oliven halbieren, die Champignons sowie 1 Tomate in Scheiben schneiden, den Thunfisch abtropfen lassen. 2 Baguettescheiben dick mit Pesto bestreichen, mit Mozzarella, Champignons und Oliven belegen.

Für das Tomatensugo 3 Tomaten in heißes Wasser tauchen, abziehen, die Kerne entfernen und grob pürieren, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Das Sugo auf die restlichen Baguettescheiben verteilen und diese mit Mozzarella, Thunfisch, Zwiebelwürfeln und Petersilie, mit Mozzarella, Schinken und Rauke, mit Schinken, Mozzarella und Tomatenscheiben oder mit Mozzarella und Pesto belegen. Die Baguettescheiben im Ofen überbacken, bis der Käse schmilzt.

Pro Person:
442 kcal (1850 kJ); 23,2 g Eiweiß; 22,0 g Fett; 36,9 g Kohlenhydrate; 3,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 28.12.2011 nach oben

Fotohinweis: John West, Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.