Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Weihnachtsmenü Tournedos mit Pfifferlingen

Weihnachtsmenü Tournedos mit Pfifferlingen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Weihnachtsmenü Tournedos mit Pfifferlingen

Feine Lauchsuppe mit Schmand

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 200 g Lauch
  • 200 g Kartoffeln
  • 50 g Schinkenspeck
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln. Den Speck fein würfeln und in einem Topf anbraten, dann den Lauch dazugeben und glasig dünsten, 1/3 des Lauches wieder herausnehmen und bei Seite stellen.

Die Brühe aufgießen, Kartoffeln zugeben und die Suppe circa 10 Minuten kochen, dann den Schmand dazugeben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Den restlichen Lauch in die Suppe einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Suppentellern servieren.

Pro Person:
168 kcal (696 kJ); 6,8 g Eiweiß; 10,1 g Fett; 11,4 g Kohlenhydrate; 1,0 BE.

nach oben

Tournedos mit Pfifferlingen

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 4 Tournedos vom Rinderfilet à 160 g
  • 4 EL Rapskernöl
  • Pfeffer
  • 4 Streifen frischer Speck
  • Salz
  • 400 g Kroketten (Tiefkühlware)
  • 200 g Pfifferlinge
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 0,1 l Weißwein
  • 50 g Schmand
  • 125 g Camembert
  • grober Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Tournedos mit Speckstreifen umwickeln und mit Küchenschnur fixieren. Anschließend leicht einölen und pfeffern. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen, die vorbereiteten Tournedos einlegen und von beiden Seiten circa 3 Minuten braten, anschließend die Speckstreifen entfernen und das Fleisch salzen und warm stellen.

Inzwischen die Kroketten nach Packungsaufschrift zubereiten. Die Pfifferlinge putzen, waschen und abtrocknen. Die Zwiebel und die halbe Knoblauchzehe fein würfeln, in dem Bratenfett glasig dünsten, dann die Pilze zugeben und alles 5 Minuten bei guter Hitze braten, anschließend salzen und pfeffern. Pfifferlinge herausnehmen und warm stellen.

Den Fond mit Wein ablöschen, den Schmand einrühren und die Sauce nochmals abschmecken. Die Tournedos mit Camembert belegen und im vorgeheizten Backofen ganz kurz überbacken, bis der Camembert gerade anfängt zu zerlaufen. Etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer darüber geben und die Tournedos mit den Pfifferlingen, der Sauce und den Kroketten auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Pro Person:
747 kcal (3125 kJ); 45,6 g Eiweiß; 48,0 g Fett; 30,0 g Kohlenhydrate; 2,5 BE.

nach oben

Gekräutertes Käsesoufflé

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 100 g Camembert
  • 100 g Schmand
  • 3 EL fein gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Dill)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskat
  • etwas Butter zum Ausfetten
  • Petersilie

Zubereitung

Den Camembert entrinden und gemeinsam mit dem Schmand mit einer Gabel gut zerdrücken, die Kräuter unterheben. Zwiebel und Knoblauch schälen und ganz fein würfeln. Die Eier trennen. Eigelb, Zwiebel und Knoblauch an die Camembert-Schmand-Masse geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. Das Eiklar steif schlagen und unter die Masse ziehen. Vier feuerfeste Förmchen buttern und die Masse hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 190° C 18-20 Minuten überbacken. Mit Petersilie garniert servieren.

Pro Person:
236 kcal (990 kJ); 10,4 g Eiweiß; 20,6 g Fett; 1,8 g Kohlenhydrate; 0,1 BE.

nach oben

Gesamt pro Person:
1151 kcal (4816 kJ); 62,8 g Eiweiß; 78,7 g Fett; 43,2 g Kohlenhydrate; 3,6 BE.

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 17.12.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.