Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Tomatensuppe mit Croutons

Tomatensuppe mit Croutons

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapskernöl
  • 1/4 l konzentrierte Gemüsebrühe oder Gemüsefond
  • 1 große Dose Tomaten (850 ml Inhalt)
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Weißwein
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • einige Blatt Basilikum

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf in heißem Rapskernöl (reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren) glasig andünsten. Gemüsebrühe, Tomaten und Tomatenmark zugeben und aufkochen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Pürieren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und einem Schuss Weißwein abschmecken.

Toastbrot im Toaster oder in der Pfanne rösten und in Würfel schneiden. Basilikum in dünne Streifen schneiden. Die Suppe in Suppentassen füllen und mit gerösteten Brotwürfeln und Basilikumstreifen bestreut servieren. Dazu schmeckt ein kräftig gebackenes Vollkornbrot.

Pro Person:
130 kcal (544 kJ); 4,3 g Eiweiß; 6,2 g Fett; 13,3 g Kohlenhydrate; 1,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 16.08.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.