Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Schweinefilet mit Gorgonzola-Sauce

Schweinefilet mit Gorgonzola-Sauce

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 400 g gewalzte Spinatnudeln
  • 4 kleine Möhren
  • 400 g Schweinefilet
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 200 g Gorgonzola
  • 200 g Milch
  • Petersilie

Zubereitung

Spinatnudeln nach Packungsaufschrift kochen. Die Möhren waschen, schälen und die letzten 5 Minuten im Nudelwasser mitkochen. Schweinefilet in Scheiben schneiden und in heißer Butter kräftig von beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern.

Gorgonzola unter ständigem Rühren in der Milch erwärmen und schmelzen, jedoch nicht zum kochen bringen. Nudeln mit Möhren abgießen, mit den Filetscheiben und der Käse-Sauce anrichten und mit Petersilie garnieren.

Pro Person:
726 kcal ((3028 kJ); 45,8 g Eiweiß; 24,8 g Fett; 79,7 g Kohlenhydrate; 6,6 BE.

zuletzt bearbeitet: 03.06.2013 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.