Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Rindfleisch mit Gemüsereis

Rindfleisch mit Gemüsereis

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 250 g Naturreis
  • 2 Fenchelknollen mit Grün
  • 2 Möhren
  • 6 kleine Tomaten
  • 1/4 l Brühe
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Knoblauchsalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Rinderfilets à 125 g
  • 0,5 l Möhrensaft
  • 1 Flasche Dinkula (Reformhaus oder Bioladen)

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanweisung körnig kochen. Fenchel, Möhren und Tomaten putzen und waschen. Fenchel halbieren, mit einem scharfen Messer aushöhlen und klein schneiden, Möhren in Stifte schneiden, zwei Tomaten würfeln. Das kleingeschnittene Gemüse in der Brühe gar dünsten und mit Pfeffer, Salz und etwas Knoblauchsalz abschmecken. Abtropfen lassen und unter den Reis heben.

Die restlichen Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, oben einritzen, würzen und für die Garnitur verwenden. Die Steaks in heißem Olivenöl von beiden Seiten 2-3 Minuten braten, mit Pfeffer und Salz würzen und mit dem Gemüsereis und den Tomaten auf Tellern anrichten. Dazu Möhrensaft mit Dinkula trinken (fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem).

Pro Person:
492 kcal (2060 kJ); 35,4 g Eiweiß; 11,8 g Fett; 59,6 g Kohlenhydrate; 4,9 BE.

zuletzt bearbeitet: 11.10.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.