Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Pikante Schwedys

Pikante Schwedys

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 1 Person)

  • 2 Scheiben Pumpernickel
  • 20 g Butter
  • 1 kleines hart gekochtes Ei
  • 1/2 Birne
  • 1 Möhre
  • 4 Scheiben Schnittkäse
  • 50 g Trauben
  • etwas Rucola (Rauke)
  • Melissenblätter zum Garnieren

Zubereitung

Pumpernickel buttern und diagonal in Dreiecke schneiden. Das Ei schälen und in Scheiben, die Birnenhälfte in dünne Spalten schneiden. Die Möhre putzen, waschen und in Stifte schneiden. Einige Trauben halbieren, dabei die Kerne entfernen. Rucola kalt abbrausen und abtropfen lassen.

Die Brote mit je einer Scheibe Käse, einer Eischeibe, Birnenspalten, Möhrenstiften und einigen Trauben belegen. Mit etwas Rucola und Melissenblättchen garnieren.

Pro Person:
751 kcal (3142 kJ); 30,5 g Eiweiß; 45,3 g Fett; 53,9 g Kohlenhydrate; 4,5 BE.

zuletzt bearbeitet: 03.02.2013 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.