Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Nizzasalat mit Oliven

Nizzasalat mit Oliven

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Tomaten
  • 250 g grüne Bohnen
  • 250 g Kopfsalatherzen
  • 1 Zwiebel
  • 150 g schwarze Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • Estragon
  • Rosmarin
  • 3 EL Weinessig
  • 6 EL Öl

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abschrecken, schälen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, häuten, entkernen und achteln. Grüne Bohnen putzen, in Salzwasser knackig gar kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

Salatherzen in einzelne Blätter zerlegen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Oliven abtropfen lassen. Alles in einer großen Schüssel mischen. Aus Salz, Pfeffer, Kräutern, Weinessig und Öl eine Salatsauce zubereiten und unter den Salat heben. Auf Tellern anrichten.

Pro Person:
350 kcal (1465 kJ); 4,7 g Eiweiß; 28,9 g Fett; 16,7 g Kohlenhydrate; 1,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 07.08.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.