Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Maultaschensuppe

Maultaschensuppe

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g Rinderknochen
  • 1-2 Markknochen
  • 300 g Rindfleisch
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Nelke
  • 8-10 Pfefferkörner
  • Salz
  • 2 l Wasser
  • 12 Maultaschen Hausmacher Art (Fertigprodukt)
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Zubereitung

Knochen und Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, dann in einem großen Topf in 2 l kaltem Wasser aufsetzen. Aufkochen lassen und den sich bildenden Schaum abschöpfen. Die Hitze reduzieren, das geputzte und grob zerkleinerte Gemüse und die Gewürze zugeben, leicht salzen und alles knapp 2 Stunden bei leichter Hitze ziehen lassen.

Die Suppe durch ein Sieb in einen Topf gießen, die Maultaschen zugeben und 20 Minuten ziehen lassen. Mit feingehackten Kräutern bestreut servieren.

Pro Person:
389 kcal (1628 kJ); 16,6 g Eiweiß; 19,5 g Fett; 34,5 g Kohlenhydrate; 2,9 BE.

Tipp

Das gegarte Fleisch kann am nächsten Tag gut mit Meerrettich oder Grüner Soße zu Kartoffeln serviert werden.

zuletzt bearbeitet: 10.12.2013 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.