Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Leichte Fischgerichte vom Grill

Leichte Fischgerichte vom Grill

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Leichte Fischgerichte vom Grill

Rezeptvorschlag 1:

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 200 g Fisch
  • 100 g Meeresfrüchte
  • 250 g Baguette
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Pro Person braucht man etwa 200 g Fisch und 100 g Meeresfrüchte (jeweils Rohgewicht). Nehmen Sie stets fettarme Fische, wie z. B. Kabeljau, Katfisch (Steinbeißer), Rotbarsch, Heilbutt, Seezunge, Seelachs, Hecht, Schleie, Zander oder Forelle. Dazu serviert man frisches Baguette, würzige Dips und Saucen sowie einen frischen Salat.

Pro Person etwa:
500 kcal (2092 kJ); 52,7 g Eiweiß; 18,7 g Fett; 27,5 g Kohlenhydrate; 2,3 BE.

nach oben

Rezeptvorschlag 2:

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 1 Red Snapper (ca. 750 g)
  • 2 Lachskoteletts (à 200 g)
  • 400 g Langusten
  • 250 g Baguette
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Red Snapper schuppen und ausnehmen, säubern, salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, leicht einölen und im ebenfalls eingeölten Bratkorb grillen. Lachskoteletts salzen und säuern, leicht einölen und auf dem Grill von beiden Seiten grillen. Langusten von jeder Seite 1-2 Minuten grillen. Dazu serviert man frisches Baguette, würzige Dips und Saucen sowie einen frischen Salat.

Pro Person:
585 kcal (2448 kJ); 65,0 g Eiweiß; 20,3 g Fett; 34,6 g Kohlenhydrate; 2,9 BE.

nach oben
Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

zuletzt bearbeitet: 01.06.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.