Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Lachs mit Couscous, Erbsen und Raita-Dip

Lachs mit Couscous, Erbsen und Raita-Dip

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Lachsfilets (à 140 g)
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • 60 g Couscous
  • 50 ml Wasser
  • 80 g Grüne Erbsen (tiefgefroren)
  • 40 g Salatgurke
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 1 Chili
  • 4 Stängel Koriander
  • 3 Minzezweige
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 g Griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 25 g Salatgurke
  • 3 Korianderstängel
  • 2 Minzezweige
  • 1 EL Limettensaft
  • 25 g Feldsalat

Zubereitung

Die Lachsfilets in einen Kochtopf legen und mit kaltem Wasser bedecken. Die Zitrone in Scheiben schneiden und diese mit dem Lorbeerblatt und einer Prise Salz hinzugeben und alles zum Kochen bringen. Den Topf anschließend vom Herd nehmen. Den Lachs in dem heißen Wasser lassen, damit er noch etwas durchgart.

Das Couscous in eine Schale geben und kochendes Wasser darüber gießen. Die Schale fest mit Frischhaltefolie abdecken. Nach 8-10 Minuten die Folie entfernen und mit einer Gabel rühren. Abkühlen lassen. Inzwischen die Erbsen auftauen lassen, die Gurke fein würfeln, die Zwiebel schälen und in feine Würfel, die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.

Die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und fein hacken. Koriander und Minze abzupfen und die Blättchen in Streifen schneiden. Gemüse, Chili, Kräuter, Zitronensaft und Öl an das Couscous geben, untermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Für den Raita-Dip die Gurke fein würfeln, Koriander- und Minzeblättchen klein schneiden und mit dem Limettensaft und dem Joghurt verrühren. Den Lachs aus dem mittlerweile abgekühlten Kochwasser nehmen, gut abtropfen lassen und mit Couscous, dem Dip und etwas Feldsalat auf Tellern anrichten.

Pro Person:
395 kcal (1653 kJ); 31,8 g Eiweiß; 23,1 g Fett; 14,9 g Kohlenhydrate; 1,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 27.08.2017 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.