Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Kartoffelsalat mit Wiener

Kartoffelsalat mit Wiener

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1200 g Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 9 EL Rapskernöl
  • 1 Tasse Brühe
  • 4 EL Weinessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Paar Wiener
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Senf

Zubereitung

Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und fein würfeln. 3 EL Rapskernöl erhitzen, Zwiebelwürfel andünsten. Mit Brühe löschen. 1 EL Essig und die Kartoffeln zugeben. Bei kleiner Hitze solange vorsichtig wenden, bis die Kartoffeln die Flüssigkeit aufgesogen haben.

Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Die Wiener in feine Scheiben, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. 3 EL Essig mit Pfeffer, Salz, Knoblauch, Senf und 6 EL Rapskernöl in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen an die Sauce geben, die Kartoffeln und die Wurstscheiben unterheben. Den Kartoffelsalat gut durchziehen lassen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreut servieren.

Pro Person:
612 kcal (2562 kJ); 13,1 g Eiweiß; 40,7 g Fett; 45,9 g Kohlenhydrate; 3,8 BE.

zuletzt bearbeitet: 22.10.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.