Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Käse-Nudelsalat mit Avocado

Käse-Nudelsalat mit Avocado

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 250 g Mini-Maccaroni
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Avocado
  • 1 Zitrone
  • 1 hart gekochtes Ei
  • 1 Tomate
  • 125 g Camembert
  • 75 g Kräuter-Crème fraîche
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 4 Scheiben Saftschinken (ca. 125 g)
  • 50 g Meerrettich-Quark

Zubereitung

Mini-Maccaroni in reichlich Salzwasser mit Öl "al dente" kochen, abgießen, kalt abbrausen und auskühlen lassen. Avocado halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln und auf vier Teller verteilen. Tomate halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Das Ei grob hacken. Camembert in kleine Stücke schneiden.

Tomatenwürfel, Nudeln und Camembert mischen und auf die vier Teller verteilen. Mit gehacktem Ei bestreuen. Kräuter Crème fraîche mit Milch cremig rühren, mit Zitrone, Zucker, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Gut durchziehen lassen. Schinkenscheiben zu Tüten formen, auf den Salat geben und den Meerrettich-Quark mit dem Spritzbeutel einfüllen.

Pro Person:
601 kcal (2514 kJ); 27,5 g Eiweiß; 31,0 g Fett; 53,0 g Kohlenhydrate; 4,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 19.02.2012 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.