Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Hähnchen-Fondue

Hähnchen-Fondue

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Hähnchenbrustfilets à 200 g
  • 600 g Gemüse der Saison (z.B. Frühlingszwiebeln, Kohlrabi, Karotten, Staudensellerie)
  • 1 - 1 1/2 l kräftige Gemüsebrühe
  • 150 g Kräuter Crème fraîche
  • 200 g Paprikaquark
  • 200 g Kräuterquark

Zubereitung

Hähnchenfilets kalt abbrausen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe auf dem Herd erhitzen, dann in den Fonduetopf gießen. Abwechselnd Gemüse und Fleisch in den Fonduekörbchen in der Brühe garen. Dazu Crème fraîche und Quark als Dips servieren.

Bei 6 Personen pro Person:
610 kcal (2552 kJ); 58,1 g Eiweiß; 38,1 g Fett; 9,8 g Kohlenhydrate; 0,8 BE.

zuletzt bearbeitet: 28.11.2005 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.