Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gemüse-Fisch-Auflauf mit Käse

Gemüse-Fisch-Auflauf mit Käse

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 3/4 l Wasser
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 EL Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Fenchelknolle
  • 300 g Brokkoli
  • 500 g Seelachsfilet
  • 250 g Mozzarella
  • Öl zum Ausfetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • Matetee grün (z.B. von Bad Heilbrunner)

Zubereitung

Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Gemüsebrühe in das kochende Wasser einrühren. Das Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben, Zwiebel in Ringe, Fenchel in Stücke schneiden, die Brokkoliröschen halbieren. Alles circa 8 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Inzwischen das Seelachsfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse mit einem Schöpflöffel aus der Brühe herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Seelachsstücke in die Brühe geben und 5-7 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit etwas Öl ausstreichen und mit dem Gemüse und dem Fisch füllen. Pfeffern und salzen und die feingehackte Knoblauchzehe darüber verteilen. Mit Mozzarella-Scheiben belegen und bei 200° C im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Mozzarella schmilzt. Mit feingehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu Matetee trinken.

Pro Person:
346 kcal (1448 kJ); 42,7 g Eiweiß; 15,8 g Fett; 8,2 g Kohlenhydrate; 0,7 BE.

zuletzt bearbeitet: 31.10.2005 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

147 leckere Rezepte zum kostenlosen Download
Kochbuch: Mediterrane Kost für Diabetiker

Nur für kurze Zeit. Exklusiv auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Neues Kochbuch mit KH- und BE-Angaben für Diabetiker. Download. Jede Woche neue Rezepte auf Ihrer DiabSite.