Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gefüllte Frikadellen mit Kartoffel-Möhrenpüree

Gefüllte Frikadellen mit Kartoffel-Möhrenpüree

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1 altbackenes Brötchen
  • 600 g Möhren
  • 3 mittelgroße Kartoffeln (ca. 300 g)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Rapsnöl
  • 400 g Hackfleisch (halb & halb)
  • 1 Ei (Gew.-Kl. M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Muskat
  • Petersilie
  • Majoran
  • 125 g Camembert
  • 50 g Butter

Zubereitung

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Möhren und Kartoffeln schälen und weich kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Rapsöl kurz andünsten. Mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen. Mit Kräutern und Gewürzen pikant abschmecken. Aus der Masse 4 Frikadellen formen.

Camembert in Streifen und einige Würfel schneiden. Die Würfel in die Frikadellen drücken. Anschließend die Frikadellen in einer beschichteten Pfanne in 1 EL heißem Rapsöl von beiden Seiten gut ausbraten.

Inzwischen die weichgekochten Möhren mit dem Mixstab fein pürieren, nach und nach die in Würfel geschnittene Butter unterheben. Die gegarten Kartoffeln stampfen und unter die Möhren ziehen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und frisch gehackter Petersilie abschmecken. Camembertscheiben auf die Frikadellen legen und im vorgeheizten Ofen kurz überbacken, bis der Camembert leicht verläuft. Das Kartoffel-Möhrenpüree in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf vier Essteller spritzen. Zusammen mit den überbackenen Frikadellen servieren. Dazu reichen Sie einen frischen, knackigen Salat!

Pro Person:
636 kcal (2662 kJ); 32,6 g Eiweiß; 44,5 g Fett; 26,0 g Kohlenhydrate; 2,2 BE.

Tipp ###

Ernährungstipp: Wer bei diesem Rezept kräftig Fett sparen will, kann statt Hackfleisch halb & halb, wie es üblicherweise angeboten wird, auch zu Rinder-Tatar greifen. Tatar enthält nur 3 % Fett, Hackfleisch hingegen 20 %. Einen Nachteil hat jedoch das Schabefleisch - es ist wesentlich teurer.

zuletzt bearbeitet: 04.02.2007 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.