Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gefüllte Brötchen

Gefüllte Brötchen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Vollkornbrötchen
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück grüne Paprika
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • einige Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Blattspinat
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 125 g Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

Den oberen Teil der Brötchen abschneiden und die Unterteile aushöhlen. Paprika, Tomate und Zwiebel in Würfel schneiden. Champignons und Blattspinat waschen und putzen. Die Pilze in Scheiben, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und in heißem Olivenöl andünsten.

Blattspinat grob hacken und in wenig Wasser blanchieren. Den Zottarella in Würfel schneiden, mit dem Gemüse mischen. Pfeffern, salzen und in die ausgehöhlten Brötchen füllen. Mit feingewiegter Petersilie bestreuen. Im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Zottarella schmilzt.

Pro Person:
275 kcal (1151 kJ); 12,1 g Eiweiß; 12,3 g Fett; 28,2 g Kohlenhydrate; 2,3 BE.

zuletzt bearbeitet: 15.02.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.