Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Eichblattsalat mit Paprika und Kräutersauce

Eichblattsalat mit Paprika und Kräutersauce

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 400 g Eichblattsalat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Möhre
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprika
  • 200 g Schmand
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1-2 TL Senf
  • 1 TL Meerrettich
  • 1/4 Beet Kresse
  • 2-3 Zweige Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

Die Salatzutaten putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Eichblattsalat in mundgerechte Stücke zupfen, die Radieschen und die Salatgurke in Scheiben, die Möhre in Stifte schneiden. Die Tomaten achteln. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen und die Paprika in dünne Scheiben schneiden.

Die Salatzutaten mischen und auf Salattellern anrichten. Für die Kräutersauce den Schmand mit Zitronensaft, Senf und Meerrettich verrühren. Die Kräuter fein wiegen und unter die Sauce ziehen, dabei einige Schnittlauchröllchen aufheben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat servieren.

Pro Person:
210 kcal (879 kJ); 6,9 g Eiweiß; 13,2 g Fett; 13,1 g Kohlenhydrate; 1,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 03.06.2007 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.