Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Brokkoli-Käsecreme-Suppe

Brokkoli-Käsecreme-Suppe

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 300 g Brokkoli
  • 500 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond
  • 200 g Schmelzkäse Relish
  • 2 EL Kartoffelpüree (Fertigprodukt)
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • gemahlener Kümmel
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 10 g Knoblauchbutter
  • 1 Tomate

Zubereitung

Brokkoli in der Gemüsebrühe garen, zwei Brokkoliröschen beiseite legen, die restliche Suppe anschließend fein pürieren. Den Schmelzkäse zugeben und in der Suppe auflösen. Kartoffelpüree einrühren und die Suppe kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, mit einem Eigelb legieren und kräftig mit Gewürzen abschmecken.

Toastbrot würfeln. Die Würfel in heißer Knoblauchbutter von allen Seiten anrösten. Die Tomate in ganz kleine Würfelchen schneiden. Suppe mit gerösteten Croutons und einigen Tomatenwürfelchen bestreuen und mit den halbierten Brokkoliröschen garniert servieren.

Pro Person:
276 kcal (1155 kJ); 13,5 g Eiweiß; 17,5 g Fett; 16,3 g Kohlenhydrate; 1,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 20.01.2008 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Unterstützer der DiabSite:

Lindsay Boullin

Lindsay Boullin

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.