Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Küchentipps > Raclette

Raclette

Reclette Aus der Schweiz stammt die Käse-Köstlichkeit Raclette. Die Spezialität ist ursprünglich als Bauern- oder Hirtengericht im Kanton Wallis entstanden. Dabei wurde einfach ein Stück Bergkäse auf einen Spieß gesteckt, vermutlich veranlassten schlechte Zähne die Bauern zu dieser Tat, und am Feuer erhitzt, bis der Käse butterweich war. Oder die Schnittfläche des Käses wurde an die Glut oder das offene Feuer gebracht. Sobald die oberste Schicht des Käses geschmolzen war, streifte man sie mit einem "Raclette", einem Holzspatel, ab. Von diesem Spatel stammt auch der Name des Gerichts.

Zu diesem deftigen Käs'Schmaus aß man Bauernbrot oder frische, heiße Pellkartoffeln bzw. Salzkartoffeln. Weitere klassische Beilagen für ein reines Käse-Raclette sind Cornichons und Mixed pickles. Aber dem Ideenreichtum sind natürlich keine Grenzen beim Einsatz der verschiedenen Zutaten gesetzt. Sämtliche Gemüsesorten, Nudeln und sogar Fisch und Schinken eignen sich für Raclette hervorragend. Auch die unterschiedlichsten Käsesorten mit ihren charakteristischen Eigenschaften können auf diese Weise wunderbar eingesetzt werden.

Heute bevorzugt man zum Raclette milden Käse. Probieren Sie doch einfach mal ein Raclette mit dem herrlich milden Mozzarella! Es ist zudem besonders einfach in der Zubereitung. Durch seinen reinen, sahnigen Geschmack beeinflusst Mozzarella nicht den Eigengeschmack anderer Raclette-Zutaten. Köstlich schmeckt auch ein Mozzarella-Raclette, wenn Sie den Käse mit hauchdünnen Knoblauchscheibchen belegen, ganz leicht salzen und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.

zuletzt bearbeitet: 27.12.2009, zuletzt aktualisiert: 26.12.2016 nach oben

Bild- und Textquelle: Wirths PR

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Große Online-Umfrage für Menschen mit Diabetes

Welche Rolle spielt digitales Diabetes-Management? Diese herstellerneutrale Umfrage von diabetes-forum.de richtet sich an Ärzte und Diabetiker. Verlost wird ein iPad mini. Zu weiteren Infos und direkt zur Teilnahme. Machen Sie mit!

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.