Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2018 > 180112

Beste Diäten 2018

Weight Watchers rückt vor auf Platz 3 bei den besten Diabetes-Diäten

Bei der Wahl der besten Diäten 2018 wurde die führende Position von Weight Watchers International, Inc. (NYSE:WTW) durch ein Gremium aus Gesundheitsexperten erneut bestätigt. Dies belegt das heute vom Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report veröffentlichte Jahresranking, bei dem Weight Watchers unter anderem in der Kategorie der besten Diabetes-Diäten vom elften Platz aus dem Vorjahr auf Platz 3 vorrückt. Diese Kategorie bewertet Pläne basierend auf ihrer Fähigkeit, einer drohenden Diabetes-Erkrankung aktiv vorzubeugen beziehungsweise eine bereits bestehende Erkrankung erfolgreich zu kontrollieren. Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen die Vorteile, die Weight Watchers-Programme bei Prädiabetes und Diabetes bieten. Teilnehmer an klinischen Studien zeigten eine bedeutende Gewichtsreduktion und Senkung des Blutzuckerspiegels.

Weight Watchers erzielte außerdem Spitzenbewertungen in sechs weiteren Kategorien:

"Seit fast 55 Jahren nutzt Weight Watchers aktuelle Forschungsergebnisse, um Teilnehmern effektive und leicht umsetzbare Ernährungskonzepte zu bieten. Wir sind weltweit führend, weil unser wissenschaftlich fundiertes und bewährtes Programm alltagstauglich ist und konsequent zu gesünderen Ess- und Lebensgewohnheiten anregt," so Gary Foster, PhD, Chief Scientific Officer, Weight Watchers International, Inc. "Es ist erfreulich, dass die Wirksamkeit des Weight Watchers-Programms bei der jährlichen Wahl der besten Diäten stets aufs Neue vom Expertengremium des U.S. News & World Report bestätigt wird."

Die kontinuierlichen Spitzenbewertungen des Weight Watchers-Programms gehen einher mit der seit Jahrzehnten klinisch belegten Wirksamkeit des Programms. Seit Einführung der Wahl der besten Diäten im Jahr 2010 entwickelt Weight Watchers das Konzept fortlaufend weiter. Dabei werden stets neueste ernährungs- und verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse sowie aktuelle Lifestyle-Trends berücksichtigt. So ermöglicht das WW-Programm Mitgliedern, positive und nachhaltige Veränderungen auf einfache Weise in den alltäglichen Lebensstil zu integrieren - ganz gleich, an welchem Punkt auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden sie sich gerade befinden.

"Menschen wünschen sich ein möglichst glückliches und gesundes Leben. Weight Watchers bietet die Gemeinschaft, Tools und Strategien, die gesunde Lebensgewohnheiten nachhaltig unterstützen und im Alltag umsetzbar machen," so Mindy Grossman, President und Chief Executive Officer, Weight Watchers International, Inc. "Unser Ziel besteht darin, ein wissenschaftlich basiertes Programm zu bieten, das Erfolge liefert. Wir freuen uns, dass unser kontinuierliches Engagement für dieses Ziel durch die mit dem Ranking beauftragte Expertenkommission anerkannt wird."

Das Gremium des U.S. News & World Report besteht aus Gesundheitsexperten, einschließlich Ernährungsfachleuten, Ärzten und anderen Spezialisten in den Bereichen Diabetes, Herzgesundheit, menschliches Verhalten und Gewichtsreduktion. Die Diäten werden in acht unterschiedlichen Kategorien bewertet, darunter Prävention und Bekämpfung von Diabetes und Herzkrankheiten sowie die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Abnahme. Die Prüfung des Programms durch die Expertenkommission erfolgte vor dem Start von WW Freestyle™ im Dezember. Das neue Freestyle-Programm (WW Your Way ist der Name des neuen Programms in Deutschland) basiert auf dem erfolgreichen und effektiven SmartPoints®-System. Im Rahmen einer sechsmonatigen klinischen Studie zu WW Freestyle erzielten Teilnehmer bessere Resultate bei der Gewichtsreduktion als in klinischen Versuchen zu vorherigen Weight Watchers-Programmen.

Weitere Informationen zu den Rankings erhalten Sie unter Best Diets 2018.

Quellen

  • Marrero DG, Palmer KNB, Phillips, EO, et al. Comparison of Commercial and Self-Initiated Weight Loss Programs in People with Prediabetes: A Randomized Controlled Trial. American Journal of Public Health. Mai 016. 106(5):949-956.
  • Piper C, Marossy A, Griffiths Z, Adegboye A. Evaluation of a type 2 diabetes prevention program using a commercial weight management provider for non-diabetic hyperglycemic patients referred by primary care in the UK. BMJ Open Diabetes Research & Care. 2017;(5):e000418. doi:10.1136/bmjdrc-2017-000418.
  • O'Neill P, Miller-Kovach K, Tuerk P, et al. Randomized controlled trial of a nationally available weight control program tailored for adults with type 2 diabetes. Obesity. November 2016. 24 (11): 2269-2277.
  • Sechsmonatige Pre-Post-Studie mit 152 Teilnehmern, durchgeführt von Deborah Tate, PhD, und Kollegen an der University of North Carolina at Chapel Hill, Weight Research Lab. Studie finanziert von Weight Watchers.

zuletzt bearbeitet: 12.01.2018 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.