Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2017 > 170524b

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute

Rund 6.000 Teilnehmer werden erwartet

"Fortschritt für unsere Patienten" ist das Motto des diesjährigen Diabetes Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Hamburg. Die führende Jahresveranstaltung zur Stoffwechselerkrankung Diabetes im deutschsprachigen Raum zieht jedes Jahr rund 6.000 Ärzte, nichtärztliche Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams und Forscher an. Bis zum 27. Mai findet der Kongress in der Hamburg Messe statt. Als thematische Schwerpunkte stehen neueste Forschungsergebnisse und aktuelle Entwicklungen aus der klinischen Diabetologie und ihren Nachbarfächern im Mittelpunkt.

Die Eröffnung am 24. Mai im Konzerthaus Laeiszhalle mit einem Benefizkonzert ist der offizielle Beginn des Kongresses: Das Konzert mit Werken von Johannes Brahms und Sergei Prokofjew können alle Interessierten besuchen. Den Festvortrag hält Professor Dr. Eckart Altenmüller, Direktor des Instituts für Musikphysiologie und Musiker-Medizin der Musikhochschule Hannover. Konzerttickets gibt es für 25 Euro pro Person an der Abendkasse. Ebenfalls offen für alle ist der Diabetes-Lauf am 25. Mai mit Olympiasieger Dieter Baumann, Hockey-Nationalspielerin Janne Müller-Wieland und Ex-HSV-Torwart Richard Golz.

Alle Informationen zum Diabetes Kongress 2017 sind im Internet unter www.diabeteskongress.de zu finden. Kurzfilme mit Interviews und Beiträgen zum Diabetes Kongress 2017 finden Interessierte in der Mediathek.

zuletzt bearbeitet: 24.05.2017 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.