Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 415 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Diabetes - Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Mehr aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Was gestern neu war, steht für Interessierte und die journalistische Recherche in News-Archiven bereit. (25.05.2016)

nach oben

Schritte zählen

Marktbesuch mit Diabetes und Schrittzähler

rote, gelbe und grüne Paprika Bewegung ist eine wichtige Säule der Diabetestherapie. Das weiß auch Helga Uphoff, Initiatorin des Diabetes-Portals DiabSite und selbst Diabetikerin. Doch auch sie muss immer wieder gegen ihren inneren Schweinehund kämpfen. Die Chancen auf einen Sieg steigen, wenn sie sich etwas Schönes vorgenommen hat. Am letzten Samstag im April war es der Besuch eines der schönsten Wochenmärkte in Berlin, des Winterfeldmarkts. Im Frühling ist er besonders bunt. Blumen und Anregungen für eine gesunde Ernährung wirken nach den langen Wintermonaten noch farbenprächtiger als sonst. Warum das Laufen über den Markt für sie ein ganz besonderes Erlebnis war und was die Diabetikerin gesehen hat, können Sie im DiabSite Diabetes-Weblog in der Kategorie Schritte zählen nachlesen und sich anschauen. Sie sind herzlich eingeladen, den Beitrag zu kommentieren. Teilen Sie uns und den Lern mit, was Sie zu mehr Bewegung motiviert. (23.05.2016)

nach oben

Küchentipps

Tipps für die Grillparty zur Fußball-EM

Rund ums Grillen Ab dem 10 Juni rollt wieder das Leder: Dann beginnt die Fußball-Europameisterschaft 2016. Grillen gehört für viele Menschen dazu. Mit Freunden auf der Terrasse sitzen, ein spannendes Spiel im Fernsehen verfolgen, etwas Leckeres auf dem Rost und ein kühles Getränk in der Hand: Was gibt es Schöneres? Damit Ihre Grillspezialitäten richtig lecker werden, weisen wir schon heute auf unsere nützlichen Tipps rund ums Grillen hin. Auf dem Diabetes-Portal DiabSite erfahren Sie viel über den Einkauf von und den Umgang mit unterschiedlichem Grillgut. Außerdem können Sie nachlesen, welche Gewürze, Marinaden und Dipps zu was passen. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen den Artikel: Rund ums Grillfest, denn mit guter Vorbereitung und dem richtigen Handwerkszeug lassen sich Grillunfälle vermeiden. Bedenken Sie bitte auch, dass Kinder, die auf Augenhöhe mit dem Grill stehen, bei einer Verpuffung im Gesicht und am Oberkörper von den Flammen erfasst werden. Sie sollten einen Sicherheitsabstand von zwei bis drei Metern halten. Wer unseren Beitrag: Gesundes Grillen gelesen hat, kann Diskussionen über die "Gesundheitskatastrophe Grillen" gelassen hinnehmen. Wenn Diabetiker viel gegrilltes Fleisch oder Fisch, sprich Eiweiß, gegessen haben, kann der Blutzuckerspiegel noch viele Stunden nach dem Essen ansteigen. Für weitere Fragen zum Thema "Insulin für Fett und Eiweiß berechnen", wenden Sie sich bitte an Ihr Diabetes-Team. Wir wünschen Ihnen eine spannende Fußball-EM und viel Spaß beim Grillen! (22.05.2016)

nach oben

Diabetes-Kalender

Termine im internationalen Diabetes-Kalender

Monat für Monat finden Diabetiker und sogar Diabetes-Experten auf der DiabSite Hinweise zu Diabetikertagen, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongressen und mehr. Regelmäßig stellen wir hier drei Termine vor: Zum Beispiel:

Wo Sie mit anderen Diabetikern etwas unternehmen oder sich über den Diabetes mellitus informieren können, zeigt Ihnen unser internationaler Diabetes-Kalender. Sie brauchen die vielen Angebote nur noch zu nutzen. Los gehts! (21.05.2016)

nach oben

Rezepte

Frühlingssalat

Rezeptfoto Ein frischer und knackiger Salat bietet Abwechslung, schmeckt köstlich und ist prall voll mit Vitaminen und Mineralstoffen. So schützen sich Diabetiker und Nichtdiabetiker bei wechselhaften Temperaturen vor einer Erkältung. Zudem sorgen Salate wie unser Frühlingssalat für eine top Bikini- bzw. Badehosenfigur. Ein Grund mehr, jetzt häufiger einen leckeren Salat zu genießen. Das Rezept enthält neben gängigen Zutaten wie Frühlingszwiebeln, Sonnenblumenöl und Petersilie oder Schnittlauch auch exotische Kräuter wie Sauerampfer, Portulak, Löwenzahn und Hornveilchenblüten. Diese Kräuter sind nicht einfach zu finden, aber die Suche lohnt sich! Durch sie wird der Salat zu einem ganz besonderen Gaumenschmaus. Weitere Ideen für bunte Salatrezepte bietet die große DiabSite-Rezeptdatenbank in der Kategorie Vorspeisen und Salate - wie gewohnt mit allen wichtigen Nährwert- und BE-Angaben. Übrigens können Sie einen Salat auch ganz praktisch zum Picknick oder als Snack ins Büro mitnehmen. Guten Appetit wünscht Ihnen Ihr DiabSite-Team! (16.05.2016)

DiabSite Diabetes-Weblog Rückruf von Teststreifen für Diabetes-Patienten Stada ruft einige Chargen der Gluco Result Teststreifen zurück. Das Diabetes-Portal DiabSite erklärt in seinem Diabetes-Weblog welche Chargen betroffen sind und wie Diabetiker, Apotheken und Ärzte jetzt verfahren sollten. Lesen Sie das Statement des Anbieters der Blutzuckermessgeräte und betroffenen Teststreifen. Das Team des Diabetes-Portals DiabSite wünscht Ihnen einen schönen Pfingstmontag! (15.05.2016)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 25.05.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lindsay Boullin

Lindsay Boullin

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.